top of page

Quick Tech News

QuickTechnics

von A. Fäh

3D Druck, 3D Drucken, 3D Drucker, Additive Fertigung, Fachzeitschrift für additive Fertigung, Technologien der additiven Fertigung, Additive Fertigung auf Deutsch, Additive Fertigung von Metallen, Metall additive Fertigung, Additive Fertigung Siemens, Additive Fertigung Design, Additive Fertigung Prozess, Additive Fertigung 3D, Fortschritte in der additiven Fertigung, Additive Fertigung SLM (selektives Laser-Schmelzen), Additive Laserverarbeitung, Additive Fertigung Laser, Keramik-Spritzguss, 2K-Spritzguss, 3D Druck und additive Fertigung, Additive Fertigungslayer, Additive Fertigungsindustrie, Sla additive Fertigung, Additive Fertigung Elsevier, Additive Fertigungsunternehmen in Deutschland, Ultraschall additive Fertigung, SLS additive Fertigung, Additive Fertigung SLS, Additive Fertigungsmaterialien, Additive Fertigungssoftware, Additive Fertigungsnachrichten, Additive Fertigung Berlin, Nachhaltigkeit der additiven Fertigung, Additive Fertigung Forum, Oerlikon additive Fertigung,

Quick Tech News

QuickTechnics

von Alexander Fäh

Newsletter abonnieren

Niemehr das Aktuellste aus der Tech-Industrie verpassen, indem Sie unseren Newsletter abonnieren.

  • Bestes Angebot

    Plus

    8CHF
    jeden Monat
     
    • Exclusive Content with industry experts
    • Ad-free browsing experience without interruptions

Eplus3D setzt neue Massstäbe im 3D-Druck mit Einführung des EP-M400S Metalldruckers


 
  • Eplus3D präsentiert mit dem EP-M400S einen Metalldrucker, der durch seine vielseitige Laserkonfiguration, innovative Pulverauftragstechnologie und kompakteres Design beeindruckt.

  • Dieser 3D-Drucker ermöglicht eine präzise Anpassung an die Anforderungen unterschiedlichster Anwendungen und setzt neue Massstäbe in Sachen Effizienz und Leistung.

 

Die neueste Innovation von Eplus3D - Der EP-M400S Metalldrucker mit vielseitiger Laserkonfiguration.

Eplus3D präsentiert den EP-M400S Metalldrucker mit 1, 2, 3 und 4 Laseroptionen sowie verschiedenen Leistungsstufen – ein Meilenstein in der Welt des 3D-Drucks.
Eplus3D präsentiert den EP-M400S Metalldrucker mit 1, 2, 3 und 4 Laseroptionen sowie verschiedenen Leistungsstufen – ein Meilenstein in der Welt des 3D-Drucks.

Eplus3D, einer der führenden chinesischen Hersteller von Metall-3D-Druckern, setzt mit der Einführung des EP-M400S einen neuen Standard. Dieser Metalldrucker bietet eine aussergewöhnliche Anpassbarkeit mit Laseroptionen für 1, 2, 3 und 4 Laser und mehreren Leistungsstufen (500W, 700W und 1KW für jeden Laser). Diese Flexibilität ermöglicht es den Benutzern, die Leistung genau auf die Anforderungen ihrer Anwendungen abzustimmen.


Ein herausragendes Merkmal des EP-M400S ist die Einführung des Top-Feeding-Pulverbehälters und der bidirektionalen Pulverneubeschichtung, was die Dosierzeit um bis zu 30% reduziert. Dieser innovative Ansatz optimiert den Prozess des Pulverauftrags erheblich und spart wertvolle Zeit.


Der EP-M400S ist vollständig kompatibel mit Zubehör wie der EP-MS600 Ultraschallsiebmaschine und dem EP-MF400 automatisierten Pulvereinzugssystem. Dadurch ermöglicht er eine nahtlose Integration und die Möglichkeit, den Pulvertank ohne Unterbrechung des Druckprozesses aufzufüllen - eine zeitsparende Funktion, die die Pulverbedingungen in einer inerten Atmosphäre bewahrt.


Mit einer Grössenreduzierung von 10% im Vergleich zu seinem Vorgänger bietet der EP-M400S höchste Präzision und Zuverlässigkeit in einem kompakteren Format. Neue Konstruktionsmerkmale verbessern nicht nur die Funktionalität, sondern auch die Wartungszugänglichkeit.


Der EP-M400S behält die Schichtdicke und Materialkompatibilität seines Vorgängers bei und findet Anwendungen in verschiedenen Branchen, darunter Luft- und Raumfahrt, Automobilindustrie, Formenbau und medizinische Implantate. Seine Vielseitigkeit positioniert ihn als umfassende Lösung für den Metall-3D-Druck.

Kommentarer


Newsletter​
Die neuesten Nachrichten von QuickTechnics in Ihrem Posteingang.

Vielen Dank!

bottom of page