top of page

Quick Tech News

QuickTechnics

von A. Fäh

3D Druck, 3D Drucken, 3D Drucker, Additive Fertigung, Fachzeitschrift für additive Fertigung, Technologien der additiven Fertigung, Additive Fertigung auf Deutsch, Additive Fertigung von Metallen, Metall additive Fertigung, Additive Fertigung Siemens, Additive Fertigung Design, Additive Fertigung Prozess, Additive Fertigung 3D, Fortschritte in der additiven Fertigung, Additive Fertigung SLM (selektives Laser-Schmelzen), Additive Laserverarbeitung, Additive Fertigung Laser, Keramik-Spritzguss, 2K-Spritzguss, 3D Druck und additive Fertigung, Additive Fertigungslayer, Additive Fertigungsindustrie, Sla additive Fertigung, Additive Fertigung Elsevier, Additive Fertigungsunternehmen in Deutschland, Ultraschall additive Fertigung, SLS additive Fertigung, Additive Fertigung SLS, Additive Fertigungsmaterialien, Additive Fertigungssoftware, Additive Fertigungsnachrichten, Additive Fertigung Berlin, Nachhaltigkeit der additiven Fertigung, Additive Fertigung Forum, Oerlikon additive Fertigung,

Quick Tech News

QuickTechnics

von Alexander Fäh

Newsletter abonnieren

Niemehr das Aktuellste aus der Tech-Industrie verpassen, indem Sie unseren Newsletter abonnieren.

  • Bestes Angebot

    Plus

    8CHF
    jeden Monat
     
    • Exclusive Content with industry experts
    • Ad-free browsing experience without interruptions

Revolution in der Fertigungsindustrie: Oqton nutzt KI zur Lösung des Programmiererengpasses

 
  • Oqton setzt KI und maschinelles Lernen ein, um den Mangel an Industrieprogrammierern zu bewältigen.

  • Die Plattform automatisiert die Programmierung von CNC-Maschinen und 3D-Druckern, verbessert die Effizienz und ermöglicht branchenübergreifende Anwendungen.

  • Nach der Übernahme durch 3D Systems strebt Oqton an, die Fertigungsindustrie durch innovative KI-Lösungen zu revolutionieren.

 

Das San Francisco Start-up Oqton macht mit KI-Technologie die Programmierung von industriellen Anlagen einfacher und effizienter.

Oqton, ein Pionier in der KI-gestützten Fertigungsautomatisierung, adressiert den Mangel an Industrieprogrammierern.
Oqton, ein Pionier in der KI-gestützten Fertigungsautomatisierung, adressiert den Mangel an Industrieprogrammierern.

Die digitale Transformation in der Fertigungsindustrie steht vor einer neuen Herausforderung: dem Mangel an Programmierern. Oqton, ein in San Francisco gegründetes Unternehmen, setzt auf künstliche Intelligenz, um die Programmierung von CNC-Maschinen, 3D-Druck und mehr zu automatisieren.


Nach der Übernahme durch 3D Systems plant Oqton, mit seinem innovativen Ansatz den wachsenden Bedarf in Branchen wie Additive Fertigung, Dentaltechnik und CNC zu decken.


Oqtons KI-Plattform hat sich bereits in verschiedenen Branchen bewährt, darunter Energie, Automobil, Luft- und Raumfahrt sowie Medizin. Durch die Automatisierung von Prozessen, von der Auftragsannahme bis zur Kostenschätzung, schliesst Oqton die Lücke im Fachkräftemangel und ermöglicht effizientere Abläufe.

Comments


Newsletter​
Die neuesten Nachrichten von QuickTechnics in Ihrem Posteingang.

Vielen Dank!

bottom of page